Gedrängel – Parabelflug nach Malaga (7”)

9,90 

Lieferzeit: 3-5 Tage

Vorrätig

Kategorien: , ,

Beschreibung

Label: Spastic Fantastic Records

GEDRÄNGEL aus Köln fabrizieren seit über 10 Jahren Punkrock, der sich beeilt. Mit »Parabelflug nach Málaga« hat das Trio nun eine neue EP eingespielt, die in gerade mal 4 Songs, 6 Minuten und 7 Inches eine ganze Reihe an thematisch unterschiedlichsten Alltagsimpressionen entfaltet: Es geht um Stilkritik, Diskurspunk, Zwischenmenschliches und natürlich das Anthropozän. Der Opener »Vans« schaut auf modische Fußbekleidung und ihre (gegen-, sub- und hoch-) kulturellen Einsatzfähigkeiten, bevor »Einatmen | Ausarten« nicht etwa zu Respirationsübungen einlädt, sondern mitsamt eines 10-sekündigen Zwischenrufs von Ingo Donot applauskritische Aphorismen präsentiert. Danach geht’s weiter mit der larmoyanten Popballade »Diskokugel«, die sehr darum bemüht ist, auch dann noch philosophische Tiefe zu entwicklen, wenn zuvor die Wörter ‚Song‘ und ‚Bong‘ aufeinander gereimt wurden. Abschließend wirft »Carl A.« einen fatalistischen Blick auf eine maßgeblich vom Menschen geprägte Gegenwart und beleuchtet deren konsumbedingten Fallstricke. Schön laut eingehupt wurde das Ganze im Heavy Kranich Studio in Münster, um dann zunächst 100x auf schwarzes und 100x auf pinkes Vinyl gepresst und anschließend in liebevoller Kleinarbeit von alxbtz_ bebildert und beschriftet zu werden. Jeder Platte liegt ein ebenso konsequent gestaltetes Inlay bei, auf dem alle Liedtexte sauber nachzulesen sind. Schön, dass Spastic Fantastic Records verrückt genug sind, so etwas zu veröffentlichen. Guten Flug!